Tamar Jäger

Amazon Kauflink

Laufschrift

02.07. ist MGV (20:00 Uhr im TS) OK Mitglieder bitte mindestens 15 min. früher eintreffen.

Nachrichten

  • Neu

    Ein neuer Dev Vlog ist da.
    Offenbar deutlich besser Vorbereitet, nicht mehr ganz so schüchtern/panisch und zumindest ich bin von der überarbeiteten River City Version restlos begeistert.
    Ich erwarte mir ein deutlich besseres Gefühl für die eigene Größe und der triste Einheitsbrei aus grauen Fassaden scheint mir doch deutlich abgenommen zu haben.
    Auch die Lösung mit den Bäumen gefällt mir sehr gut. Diese können von mechs und bestimmten Waffen umgenockt werden, blocken aber grundsätzlich keinen Beschuss.

    Aber seht selbst.

  • Neu

    mwomercs.com/forums/topic/202472-upcoming-cw-event-notice/

    Ab 30.06. möchte ich kein PUG-gespiele bei uns sehen.
    Wer online ist ab ins CW.
    Bildet Gruppen und holt euch die Points.
  • Grüße & Salut an die Tamar Jäger

    Wir möchten euch gern darüber informieren, dass am 1. Juli 2015 eine neue Season der planetaren Liga "M.B.O. meets I.S.W." startet. Die neue Fusion aus beiden ehemaligen Ligen hat am 13.05. die erste reguläre Season erfolgreich beendet. Im Laufe der Season haben wir viel geschraubt, gefeilt und verbessert. Heute können wir mit Fug und Recht behaupten, ein rundes, erprobtes "Produkt" anbieten zu können. Ein Produkt das weder etwas kostet, noch zu etwas verpflichtet. Eines das mit Sicherheit für jede Einheit etwas zu bieten hat und euer persönliches Spielerlebnis in MWO bereichern kann.

    Dank des web-basierten planetaren ISW-Tools habt ihr die Möglichkeit direkt ins Battletech-Universum einzusteigen. Dort bestimmt ihr das Schicksal eurer Einheit und eurer Fraktion selbst. Kleine Einheiten haben genauso eine Chance auf den Saisonsieg wie große. Die selbst skalierende Wirtschaft und das dynamische System der Kriegsführung sorgen dafür, dass…
  • Thats the way to play, gents.
    Heute hatten wir ein sehr erfolgreiches Verteidigungs-Match gegen einen überschaubar organisierten Gegner. Da eine solche Teamleistung nicht alle Tage gelingt (quasi 2,5 Wellen überleben), wollte ich den Screen mit euch teilen. :thumbsup:
    Danach wurde die freie Jagd ausgerufen und die Dropships haben noch den ein oder anderen erwischt.


  • Sind die Jäger zurück?



    Laut einer anonymen Quelle aus Geheimdienstkreisen, kämpften am vergangenen Abend mehrere Einsatzgruppen der Tamar-Jäger auf Tamar.
    Das Ausbleiben einer offiziellen Bestätigung durch die LCS oder die KungsArmé gibt Grund zu der Annahme, dass es sich hierbei um eine eigenmächtige Aktion, jenseits der Lyranischen Grenzen, der zuletzt als zunehmend Linientreu angesehenen Einheit, handelt.

    Ein Sprecher der Einheit beschränkte sich auf die Feststellung "Die Jäger würden um ihre Heimatwelt kämpfen, wann immer sich die Gelegenheit dazu böte, ganz gleich welches Banner über den Toren weht."
  • Soeben wurde ein YT Video mit Ausblicken auf die Änderungen auf River City veröffentlicht.

    Seht Selbst:




    Ist zwar noch immer alles ziemlich lieblos hingeklatscht aber hey, dafür gibts jetzt mehr Platz, Steine im Fluss, die so garnicht zum restlichen Setting passen und einen Wechsel der Tageszeiten.
    Von den Dropships, die keinen taktischen Wert haben und Bäumen, die umfallen wie Bowlingpins, will ich garnicht erst anfangen.
    Wobei mir die Optik auf der "Baumumrempeltestkarte" gut gefallen hat. Hoffentlich sieht Forest Colony bald auch so freundlich aus.
  • Nachdem Alle Fraktionen durch die politische und militärische Macht Comstars auf Ihre Ausgangsgrenzen gezwungen wurden, kam es gestern entlang der Front zu den Jadefalken zu erbitterten Gefechten zwischen Einheiten der Tamar-Jäger und Falkentruppen.
    Zeitweise konnten die Falken einigen Boden auf Apollo gutmachen, doch durch den tapferen Einsatz unserer Truppen wurde dieser erneute Angriffsversuch vorersz zurückgeschlagen.
    Apollo wurde gesichert und im Anschluss an Garnisonstruppen der SRoT übergeben die unsere Welt sicherte. Die Jäger bleiben weiterhin in Bereitschaft!

    Comstar äußerte sich nicht zu den erneuten Übergriffen von Clan Jadefalke auf unsere Grenze. Experten vermuten, dass die Regierungen der inneren Sphäre mittels androhung von Gewalt und eines Interdikts gezwungen wurden die alten Grenzen wieder herzustellen. Wie die Clans dazu bewegt wurden ist bisher unklar.
  • Resistance II ist bestätigt.




    Details findet ihr hier:

    mwomercs.com/resistancetwo



    p.s.: Das wird ja mal sowas von gekauft. :thumbsup:

Aktivste Themen

Neue Mitglieder

Team

Wer ist online?

und 3 Gäste